Updates sind ein wichtiger Teil vom Betriebsystem und dessen Programme. Leider liefert Windows nicht automatisch Updates für installierte Programme, was bei vielen Linux Distributionen und MacOS meist Standard ist. Daher müssen Updates für Programme im jeweiligen Programm gesucht und installiert werden.

Updatetypen

Empfohlenen Updates

Empfohlene Updates werden im Normalfall immer automatisch installiert. Hier geht es in erster Linie um die Behebung von Problemen oder kritischer Sicherheitslücken.

Treiber Updates

Treiber sind kleine Softwarehilfen, welche das Betriebsystem bei der Kommunikation mit Hardware unterstützen. Windows hat hier eine tolle Datenbank und liefert die gängigsten Driver mit Windows Update mit.

Sicherheitsupdates

Sicherheitsupdates werden vom Microsoft Security Response Center (MSRC) freigegeben und schließen bekannte Sicherheitslücken

Wichtige Updates

Wichtige Updates schließen meist Sicherheitslücken die sehr kritisch sind und sehr wahrscheinlich ausgenutzt werden.

Hotfixes

Ein Hotfix wird meist von einem Supportmitarbeiter erstellt und hilft beim lösen eines Problems.

Feature Packs

Feature Packs fügen oft neue Funktionen hinzu und lösen gelegentlich auch Softwareprobleme.

Service Packs

Ein Service Pack enthält alle empfohlenen Updates, Sicherheitsupdates und Fester Packs für einen gewissen Zeitraum oder sogar alle die jemals für ein bestimmtes Betriebsystem herausgegeben wurden.


Zurück zum vorherigen Beitrag

Weiter zum nächsten Beitrag


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.