Berechnungen in Excel werden immer von links nach rechts durchgeführt. Wobei natürlich Klammer vor Punkt vor Strich gilt.

In diesem Beispiel steht in der Zelle B2 =21/3+2+1. Excel verrechnet jetzt in folgender Reihenfolge. Zuerst 21/3, dann +2 und zum Schluss noch +1.

In Excel wird von links nach rechts gerechnet

Ebenfalls kann mittels Zellenbezug gearbeitet werden. Auch hier wird die Reihenfolge nicht geändert.

Auch bei Zellenbezug ändert sich die Reihenfolge nicht

Um die Reihenfolge zu ändern, muss mit Klammern gearbeitet werden.

Mittels Klammern lässt sich die Berechnungsreihenfolge ändern

Hierzu habe ich ein kleines Übungsblatt erstellt. Wie immer wünsche ich viel Spaß beim lösen 🙂

Download Übungsblatt

Zurück zum vorherigen Beitrag

Weiter zum nächsten Beitrag


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.