Um ein Dokument zu speichern gibt es mehrere Möglichkeiten und vor allem Speicherorte.

Diskettensymbol

Im linken Bereich der Schnellzugriffsleiste befindet sich das klassische Disketten-Symbol. Wurde ein Beirats gespeichertes Dokument bearbeitet, dann wird dieses mit dem Diskettensymbol überschrieben.

Speichern unter

Bei dem Register Datei gibt es die Option „speichern unter“. Mit dieser Option kann der Speicherort selbst bestimmt werden. Eine kurze Anleitung habe ich hier aufgenommen:

OneDrive

Auch OneDrive ist eine Speichermöglichkeit. Hier werden die Dokumente in einer Cloud von Microsoft gespeichert und können daher automatisch auf jedem Gerät geöffnet und bearbeitet werden.

Automatisches Speichern

Je nach Office-Version gibt es auch die Möglichkeit Dokumente automatisch zu speichern. Das klappt auch sehr gut, aber nur über OneDrive.


Zurück zu Teil 8

Weiter zu Teil 10


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.